IDV Magazin

IDV Magazin

Der Internationale Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrerverband

Der IDV vertritt als Dachverband für national organisierte Deutschlehrerverbände etwa 250.000 DeutschlehrerInnen in 85 Ländern. Er informiert u.a. über die Verbandsarbeit, Veranstaltungen und verbindet durch das Diskussionsforum Deutschlehrer/-innen auf allen Kontinenten.

IDV Magazin: http://idvnetz.org/idv-magazin

Deutsch-Lehrtipps von Prof. Hermann Funk

Deutsch-Lehrtipps von Prof. Hermann Funk

Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Der Bedarf an Sprachtrainings für Flüchtlinge wächst täglich.
Professor Dr. Hermann Funk von der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Inhaber des Didaktik- und Methodik-Lehrstuhls am Institut für Auslandsgermanistik hat zehn Tipps zusammengestellt für Laien, die gern Deutsch-Sprachtraining mit Flüchtlingen betreiben wollen.

https://www.youtube.com/watch?v=9eKR3nmzVgw&app=desktop

Qualitätsrahmen für Kindergarten und Vorschule

Qualitätsrahmen für Kindergarten und Vorschule

In Zusammenarbeit mit der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) und der Pädagogischen Hochschule Freiburg hat das Goethe-Institut den vorliegenden Qualitätsrahmen und die dazu gehörigen Handreichungen erstellt, über die die Rahmenbedingungen für guten Kindergarten beschrieben werden.

Der Qualitätsrahmen beschreibt übersichtlich in schematischer Darstellung Kriterien und Indikatoren für guten Kindergarten. In 6 Kapiteln werden die aus Sicht des Autorenteams wesentlichen äußeren Rahmenbedingungen ebenso wie die Erziehungs- und Bildungsbereiche oder zum Beispiel die Personalentwicklung oder Managementaufgaben in der Institution Kindergarten/Vorschule zusammen getragen.

In diesem ersten Papier werden alle Aspekte immer im Hinblick auf die allen Bereichen inhärente frühe fremdsprachliche Bildung zunächst grob skizziert. Es ermöglicht somit Kindergärten und Bildungseinrichtungen generell, den Planungs- und den Iststand von Kindergärten kritisch zu hinterfragen und die Einrichtung sukzessive zu verbessern. Eine ausführliche Handreichung soll diesem Papier folgen.

Bereits auf der Grundlage dieser Ausgangspublikation können die vielen Initiativen, die weltweit zu einem systematischen frühen Fremdsprachenangebot unternommen werden, über Beratungen und Fortbildungen vorangetrieben werden. Der Qualitätsrahmen ist neu in seiner Art und liefert den einschlägig zuständigen Einrichtungen eine wichtige Argumentationshilfe für einen hohen Standard in der frühkindlichen Bildung.

https://www.goethe.de/resources/files/pdf24/Handreichungen-QR-12.pdf

Datenbank: „Digitale Unterrichtsgestaltung“

Datenbank: „Digitale Unterrichtsgestaltung“

In dieser Datenbank des Goethe-Instituts finden Sie eine Aufgabentypologie und fertige Unterrichtssequenzen zum Einsatz der digitalen Medien in Ihrem Sprachunterricht. Die Aufgabentypologie und Unterrichtssequenzen wurden in erster Linie für den Bereich DaF erstellt, lassen sich aber auch auf andere Bereiche übertragen.

http://digu.goethe.de/

Veröffentlichung: „Das Diktat im DaF – Unterricht in Griechenland“

Veröffentlichung: „Das Diktat im DaF – Unterricht in Griechenland. Einige Gedanken zum Thema im Rahmen des Fremdsprachenunterrichts an der griechischen Sekundarstufe I“

von Dimitris Zeppos

https://www.academia.edu/11972677/Benotung_des_Diktats_im_DaF-Unterricht_in_Griechenland_-_Ein_Vorschlag

ELiS_e: Essener Linguistische Skripte_elektronisch

ELiS_e: Essener Linguistische Skripte_elektronisch

E-Papiere zu Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik

ELiSe ist eine elektronische Zeitschrift von Sprachwissenschaftlern der Universität Duisburg-Essen/Campus Essen, die zwischen 2000 und 2006 regelmäßig erschien. Beitragende waren ehemalige und damals an der UDE beschäftigte SprachwissenschaftlerInnen sowie Kolleginnen und Kollegen von außerhalb, die einen Bezug zur Universität Duisburg-Essen hatten – sei dies durch einen hier gehaltenen Vortrag, ein Seminar, einen Forschungsaufenthalt, eine wissenschaftliche Kooperation oder Ähnliches.

https://www.uni-due.de/germanistik/elise/

ForumSprache: Online-Fachzeitschrift zu Theorie und Praxis des Lernens und Lehrens von neueren Fremdsprachen

ForumSprache: Online-Fachzeitschrift zu Theorie und Praxis des Lernens und Lehrens von neueren Fremdsprachen

Die Zeitschrift wendet sich an Wissenschaftler, Studierende und Lehrende und besteht aus 2 Teilen. In dem wissenschaftlichen Teil werden Beiträge aus der Fremdsprachenforschung veröffentlicht und in dem anderen Teil werden Arbeiten für die Praxis des Fremdsprachenunterrichts veröffentlicht.

http://www.hueber.de/seite/pg_hefte2011_fos#id223852

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

ZiF: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht

ZiF: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht

Die Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht: Didaktik und Methodik im Bereich Deutsch als Fremdsprache (ZiF) wurde im Frühjahr 1996 gegründet und ist allen LeserInnen kostenfrei zugänglich.

http://zif.spz.tu-darmstadt.de/ejournal.html